Kroatien

7 Angeboten

Kroatien - Reiseführer

Kroatien liegt in Europa. Angrenzende Länder sind Slowenien, Ungarn, Serbien, Montenegro sowie Bosnien und Herzegowina.

Regionen

Istrien – Die Halbinsel Istrien im nördlichen Teil mit einer Küste mit einsamen Buchten, Felsen-, Kies- und Sandstränden und mittelalterlichen Städten. Kvarner-Bucht – mit der Hafenstadt Rijeka und einer Vielzahl von Inseln in der Adria (Krk, Cres, Lošinj & Co.). Dalmatien – an der Adria im Süden und Südosten Kroatiens von Dubrovnik bis zu dem nördlichen Zadar mit heimeligen Buchten und romantischen Inseln. Mittelkroatien – bergige Region rund um die Hauptstadt Zagreb. Slawonien – Tiefland im Osten zwischen den Flüssen Save und Drau; die Kornkammer Kroatiens.

Küche

Typisch kroatische Spezialitäten, Nord-Kroatien, Purica s Mlincima (gebackener Truthahn mit Mazen), Krvavice (Gebratene Blutwurst), Bucnica (salziger Kürbiskuchen mit Frischkäse), Strukli (salziger Strudelteigkuchen mit Frischkäse), Pecenice (Bratwürste), Odojak (Spanferkel), Dalmatien, Pasticada (eine mediterrane Variante des Gulaschs auf Nudeln oder Njoki), Bijeli/Crni Rizot (Dalmatinische Risottos teils mit der „Tinte“ vom Calamar eingefärbt), Salata od Hobotnice (Oktopussalat), Brudet (Der dalmatinische Fischeintopf), Skarpina, Zubatac, Orada pod Pekom (Drachenkopf, Zahnbrasse, Goldbrasse (Dorade) unter einer Tonglocke gebacken)

Dalmatinski Prsut (Dalmatinischer Schinken, der durch die trockene, kalte Bora getrocknet eine ganz individuelle Note bekommt; der Schinken ist dem italienischen Prosciutto vergleichbar, daher der Name, aber Achtung: Im Gegensatz zu den Italienern gelingt es den Kroaten nur sehr selten, den Schinken in hauchdünne Scheiben zu schneiden. Diese sind oft bis zu einem Millimeter dick und dann kaum mehr essbar)

Paski Sir (eine der weltbesten Käsesorten, auf der Insel Pag (daher der Name) aus Schafsmilch hergestellt und von der Bora getrocknet). Slawonien. Kulen (edle fast kugelförmige Salami aus reinem Muskelfleisch mit Paprika gewürzt). Fispaprikas (feuriger Süßwasserfischeintopf)

Auswärts essen gehen kann man sehr gut. Es ist reichlich und vergleichsweise günstig. In den Touristengebieten sind die Speisekarten in der Regel sehr vielfältig, so dass jeder etwas für seinen Geschmack findet. Vegetarische, oder gar vegane Gerichte sind jedoch selten auf der Karte zu finden. In diesen Fällen bietet es sich oft an, ein Gericht aus Beilagen zusammen zu stellen (z.B. Djuvec-Reis und Mangold). In Supermärkten sind zudem meist Produkte aus Soja oder Hafer verfügbar.

Sicherheit

Kroatien ist eines der sichersten Urlaubsziele der Welt. Die Kriminalitätsrate ist sehr niedrig und mit (statistischen Werten in) Ländern wie Spanien oder Italien nicht zu vergleichen. Überfallen oder ausgeraubt zu werden ist keinesfalls Alltag. Kleinere Gaunereien, bei denen Touristen betrogen werden, können allerdings (wie auch in Deutschland) immer vorkommen. Eigenverantwortung ist auch hier nützlich: z.B. Wechselgeld überprüfen und sich vorher über Wechselkurse und Zahlungsmethoden informieren. Auch die Nutzung von Prepaid-Kreditkarten und die Nutzung öffenlticher Stellen, die in jedem offiziellen Prospekt und im Internet zu finden sind, empfiehlt sich von selbst. Mit höherem Touristenaufkommen muss klar gesagt werden, dass es natürlich mit der Masse zur Änderung der alltäglichen Verhältnisse kommen kann. Man sollte unbedingt in einigen Gebieten (Ostslawonien, Westslawonien und im Grenzgebiet zu Bosnien und Herzegowina) Straßen und Wege nicht verlassen, da dort eine Gefährdung durch Landminen auftreten kann. Verminte Gebiete sind dabei nur teilweise gekennzeichnet (Warnschilder, Absperrbänder), teilweise fehlt eine solche Kennzeichnung auch.

Klima

Kroatien wird durch mehrere Klimazonen eingeteilt. Im Norden und Osten herrscht kontinentales, zentraleuropäisches Klima, mit wenigen Niederschlägen, kalten Wintern und warmen Sommern. Die Übergangsjahreszeiten sind ziemlich stark ausgeprägt. In Dalmatien herrscht mildes mediterranes Klima, mit sehr heißen Sommern und milden Wintern.

TOUREN INKroatien Erfahren Sie mehr

0 Bewertungen

Date

2021-01-01

ABFAHRT

(Tour beginnt) Bukarest-Rumänien

Reise von Ljubljana nach Tirana

9 Tage / 8 Nächte
0 Bewertungen

Date

2021-01-01

ABFAHRT

(Tour beginnt) Ljubljana-Slowenien
0 Bewertungen

Date

2021-01-01

ABFAHRT

(Tour beginnt) Bukarest-Rumänien

Große Balkan-Rundreise

8 Tage / 7 Nächte
0 Bewertungen

Date

2021-01-01

ABFAHRT

(Tour beginnt) Athen-Griechenland

Das Beste vom Balkan

11 Tage / 10 Nächte
0 Bewertungen

Date

2021-01-01

ABFAHRT

(Tour beginnt) Sofia-Bulgarien

Die Westbalkan Tour

10 Tage / 9 Nächte
0 Bewertungen

Date

2021-01-01

ABFAHRT

(Tour beginnt) Skopje-Nordmazedonien

Balkan von Sofia bis Siebenbürgen

21 Tage / 20 Nächte
0 Bewertungen

Date

2021-01-01

ABFAHRT

(Tour beginnt) Sofia-Bulgarien