Balkan und Asienreise

albania-express-travel (25)
Mehrtägige Tour 10 Tage / 9 Nächte Verfügbarkeit: 2021-01-01
(Tour beginnt) Tirana-Albanien Albanien, Türkei, Bulgarien, Nordmakedonien Reiseleiter: Deutsche Sprache

Dies ist eine epische Tour, die den Balkan und Asien verbindet. Eine 10-tägige Tour, die in Albanien beginnt und in Istanbul endet. Diese Tour zeigt die Route, auf der die Osmanen daran gedacht haben, Europa zu erobern. Eine Tour, die ihre Spuren hinterlassen hat. Auf dieser Tour werden wir viele Moscheen, archäologische Stätten, die Geschichte und heute besuchen Diese Straße ist eine der bekanntesten Straßen für den Tourismus. Unsere Reise führt uns in das postkommunistische, geschäftige und vielseitige Tirana, die Hauptstadt Albaniens und die Stadt Korca aus osmanischer Zeit. Wir werden das multikulturelle Skopje erkunden, den berühmten Ohridsee, die herrliche Küste des Schwarzen Meeres in Burgas, Bulgarien und die Schönheit Istanbuls besuchen.


ABFLUG
Flughäfen Tirana (Google Map)
ANKUNFT
Flughäfen Istanbul (Google Map)

TOURINFORMATIONEN
  • Dauer: 10 Tage / 9 Nächte
  • Alter: 1 – 99
  • Typ: Bus / Minibus / Wagen Tour
  • Abfahrten: Von Januar bis Dezember
  • Besuchte Städte: Tirana, Pogradec, Korca, Ohrid, Bitola, Skopje, Sofia, Plovdiv, Burgas, Istanbul
  • Prise Von: 1,000 Euro

BEINHALTET
  • Transfers von und nach Flughafen
  • Transport mit modernen a/c Fahrzeugen
  • Alle Steuern
  • Unterkunft im 3 *4* mit Frühstück
  • Professionelle Reiseführer

AUSGESCHLOSSEN SIND
  • Mittag und Abendessen
  • Eintrittskarten

HÖHEPUNKTE
  • Korca ist eines der größten und wichtigsten Kultur- und Wirtschaftszentren Albaniens im Südosten des Landes.
  • Ohrid ist ein kleiner Stadt am hügeligen Ufer des Ohridsees im Südwesten der Republik Nordmazedonien.
  • Bitola es ist seit der osmanischen Zeit als “Stadt der Konsuln” bekannt, da viele europäische Länder Konsulate in Bitola hatten.
  • Die ikonische byzantinische Hagia Sophia verfügt über eine hoch aufragende Kuppel aus dem 6. Jahrhundert und seltene christliche Mosaike.

Balkan und Asienreise

Reiseablauf und Preis für Balkan und Asienreise:

  • 1000 Euro pro Person im Doppel oder Zweibettzimmer für mindestens 6 Personen
  • 1360 Euro pro Person im Doppel oder Zweibettzimmer für mindestens 4 Personen
  • 2300 Euro pro Person im Doppel oder Zweibettzimmer für mindestens 2 Personen
  • Einzelzimmerzuschlag – 110 Euro

TAG 1: TIRANA FLUGHAFEN – TIRANA (17 KM)

Ankunft in Tirana, Transfer zu unserem Hotel zur Übernachtung.

TAG 2: TIRANA – POGRADEC – KORCA (165 KM)

Nach dem Frühstück fahren wir weiter nach Korca. Vor Korca machen wir eine kurze Pause in Pogradec am Ufer des Ohridsees und fahren dann nach Korca. Korca ist eines der größten und wichtigsten Kultur- und Wirtschaftszentren Albaniens im Südosten des Landes. Die Stadt ist bekannt für ihre typischen Viertel, die aus niedrigen Häusern und Villen bestehen, die mit Kopfsteinpflaster gepflastert sind. Die Stadt besitzt mehrere Museen wie das Bildungsmuseum, das Museum für mittelalterliche Kunst, das Archäologische Museum, das Bratko-Museum usw. In der Stadt gibt es wunderschöne Kirchen und eine Moschee aus dem 15. Jahrhundert. Genießen Sie Ihre Freizeit auf eigene Faust entlang der „Bulevardi Republika“ oder besuchen Sie den alten Basar der Stadt. Übernachtung in Korca.

TAG 3: KORCA – ST NAUM KLOSTER – OHRID (UNESCO) (170 KM)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Ohrid, Mazedonien. Die erste Station ist der Drilon Park, der beliebteste Urlaubsort für Enver Hoxha, den ehemaligen kommunistischen Führer, einer der schlimmsten der Welt, der Albanien 45 Jahre lang unter Kontrolle gehalten hat. Dann passieren wir die Grenze nach Mazedonien und halten an, um das Kloster Saint Naum zu besuchen. Das Kloster wurde 905 im bulgarischen Reich von St. Naum von Ohrid selbst gegründet. St. Naum ist auch in der Kirche begraben. Seit dem 16. Jahrhundert hatte im Kloster eine griechische Schule funktioniert. Das Gebiet, in dem das Kloster St. Naum liegt, gehörte für kurze Zeit von 1912 bis zum 28. Juni 1925 zu Albanien, als König Zog von Albanien es aufgrund von Verhandlungen zwischen Albanien und Jugoslawien und als Geste des guten Willens an Jugoslawien abgab. Danach fahren wir weiter nach Ohrid. Ohrid ist ein kleiner Ferienort am hügeligen Ufer des Ohridsees im Südwesten der Republik Mazedonien. In der kompakten Altstadt der Stadt stehen mittelalterliche Kirchen, Klöster und Ruinen unter freiem Himmel neben traditionellen Häusern mit roten Ziegeldächern. Die massiven Mauern der jahrhundertealten Samoil-Festung auf dem Hügel dominieren die Skyline der Stadt. Übernachtung in Ohrid.

TAG 4: OHRID (UNESCO) – BITOLA – SKOPJE (240 KM)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Skopje, aber zuerst besuchen wir die Stadt Bitola. Bitola ist eine Stadt im Südwesten Nordmakedoniens. Es befindet sich im südlichen Teil des Pelagonia-Tals, umgeben von den Gebirgszügen Baba, Nidze und Kajmakcalan. Die Stadt liegt an einer wichtigen Kreuzung, die den Süden der Adria mit der Ägäis verbindet. Es ist seit der osmanischen Zeit als “Stadt der Konsuln” bekannt, da viele europäische Länder Konsulate in Bitola hatten. Bitola, im Osmanischen Reich als Manastir / Monastir bekannt, ist eine der ältesten Städte in Nordmakedonien. Es wurde Mitte des 4. Jahrhunderts v. Chr. Von Philipp II. Von Mazedonien als Heraclea Lyncestis gegründet. Nach dem Höhepunkt der Stadt Bitola fahren wir nach Skopje, der Hauptstadt Nordmakedoniens. Wir machen einen Rundgang durch die Stadt und besuchen die Festung, die Altstadt und das Stadtzentrum. Übernachtung in Skopje.

TAG 5: SKOPJE – SOFIA (245 KM)

Nach dem Frühstück fahren wir in die bulgarische Hauptstadt Sofia. Die Wahrzeichen der Stadt spiegeln mehr als 2.000 Jahre Geschichte wider, einschließlich der griechischen, römischen, osmanischen und sowjetischen Besatzung. Die mittelalterliche Boyana-Kirche hat Fresken aus dem 13. Jahrhundert. Die St. George Rotunda Kirche wurde im 4. Jahrhundert von den Römern erbaut und ist mittelalterlich und osmanisch im 10. Jahrhundert dekoriert. Die Aleksander-Newski-Kathedrale, eines der Symbole nicht nur für Sofia, sondern auch für Bulgarien selbst, wurde zwischen 1882 und 1912 in Erinnerung an die 200.000 russischen Soldaten erbaut, die im Kampf um die Unabhängigkeit Bulgariens während des russisch-türkischen Krieges starben ( 1877–78). Es ist zu Ehren eines russischen Kriegerprinzen aus dem 13. Jahrhundert benannt. Die vom russischen Architekten Alexander Pomerantsev entworfene Kirche wurde im damals in Russland bevorzugten neo-byzantinischen Stil erbaut und ist mit Mosaiken und goldbeladenen Kuppeln geschmückt. Das höhlenartige, nach Weihrauch duftende Interieur ist mit naturalistischen (wenn auch mittlerweile verblassten) Wandgemälden, hängenden Kronleuchtern und kunstvollen Onyx- und Alabasterthronen dekoriert. Übernachtung in Sofia.

TAG 6: SOFIA – PPLOVDIV (195 KM)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Plovdiv. Plovdiv ist eine alte Stadt, die um 7 Hügel im Süden Bulgariens gebaut wurde. Das Regionale Archäologische Museum zeichnet die Geschichte der Stadt mit Exponaten wie Mosaikplatten, Tonlampen und frühen Münzen nach. Das antike Theater von Philippopolis aus der Römerzeit, das einst rund 6.000 Sitzplätze hatte, beherbergt heute Opern und Konzerte. Ein 3D-Film im Ancient Stadium aus der Zeit des Kaisers Hadrian schafft Plovdiv in der Altstadt des 2. Jahrhunderts nach Christus und ist eine weitere Attraktion. Übernachtung in Plovdiv.

TAG 7: PLOVDIV – BURGAS (250 KM)

Nach dem Frühstück fahren wir weiter nach Burgas. Burgas ist eine Stadt an der bulgarischen Schwarzmeerküste. In seinem Herzen ist die Kirche des Heiligen Kyrill und Methodius dafür bekannt, dass sie über ihrem Haupteingang Buntglasfenster auffällt. In der Nähe erkundet das Ethnografische Museum die bulgarische Volkskultur mit farbenfrohen Kostümen und Alltagsgegenständen. Entlang der Burgas Bay befindet sich der Sea Garden mit breiten Promenaden, Aufführungen im Summer Theatre und einer Aussichtsplattform am Ende des Piers. Nach unserem Besuch ist der Atanasovsko-See ein lokaler Favorit für seinen heilenden Schlamm und seine Lauge, den Pier, das Sandfest, die Insel Saint Anastasia und das Museum of Aviation. Übernachtung in Burgas.

TAG 8: BURGAS – ISTANBUL (330 KM)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Istanbul. Istanbul ist eine große Stadt in der Türkei, die sich über Europa und Asien über den Bosporus erstreckt. Die Altstadt spiegelt die kulturellen Einflüsse der vielen Reiche wider, die einst hier regierten. Im Sultanahmet-Viertel war das Hippodrom aus der Römerzeit unter freiem Himmel jahrhundertelang Schauplatz von Wagenrennen, und auch ägyptische Obelisken sind erhalten geblieben. Die ikonische byzantinische Hagia Sophia verfügt über eine hoch aufragende Kuppel aus dem 6. Jahrhundert und seltene christliche Mosaike. Übernachtung in Istanbul.

TAG 9: ISTANBUL
Nach dem Frühstück besuchen wir Istanbul. Mit seiner langen Geschichte im Zentrum der Reiche bietet Istanbul eine Fülle historischer und religiöser Orte. Der Großteil dieser antiken Denkmäler stammt aus römischer, byzantinischer und osmanischer Zeit, darunter die Hagia Sophia, der Topkapı-Palast und Sultanahmet Die Moschee (Blaue Moschee, frei) und die Basilika-Zisterne befinden sich rund um den Sultanahmet-Platz, während einige andere auf der Halbinsel der Altstadt verteilt sind, wie die Kirche des Heiligen Erlösers in Chora (Kariye Müzesi), deren gesamtes Inneres bedeckt ist durch atemberaubende Fresken und Mosaike. Ein beeindruckender Abschnitt größtenteils intakter theodosianischer Mauern, die die gesamte Länge der Westgrenze der Halbinsel markieren, befindet sich direkt neben dieser besonderen Kirche. Übernachtung in Istanbul.
TAG 10: ISTANBUL – ISTANBUL FLUGHAFEN (45 KM)

Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. Ende unseres Dienstes.

 

 

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tel:+355 68 22 04 871
Total: €1,000.00 Von €1,000.00 /person

( Please select date and time before select people )

Out of stock

× €1,000.00 = €1,000.00

Exceed the maximum number of people for this tour. The number of seats available is 10

OR

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden Ihnen




    Andere Touren