Das Beste vom Balkan

Spanische Gruppe (2)
Mehrtägige Tour 11 Tage / 10 Nächte Verfügbarkeit: 2021-01-01
(Tour beginnt) Sofia-Bulgarien Albanien, Serbien, Bulgarien, Nordmakedonien, Kroatien, Bosnien und Herzegowina, Montenegro Reiseleiter: Deutsche Sprache

 

Der Balkan ist nicht einfach zu beschreiben: Handelt es sich nur um ein Gebirge, um ein geographisches Gebiet, um Bevölkerungsgruppen oder ist es nur ein abstrak­ter B­egriff? Es dürfte wohl von allem Etwas sein. Fest steht nur eines: Sie werden dies­e Frage nach der Teilnahme an dieser einzigartigen Rundreise viel b­esser beantworten können.
Es erwarten Sie grandiose Naturwunder, zerklüftete Gebirge, orientalische Städte, versteckte Klöster und weltverlorene Dörfe­r. Viele touristisch noch unerschlossen­e Gebiete bieten eine Füll­e an kulturhistorischen und landschaftlichen Kostbarkeiten, Ruhe und Abgeschiedenheit. Sie werden auf eine ganze Kette von UNESCO Weltkultur- und Naturerben stoßen. Ein Höhepunkt wird Ihr Besuch in Albanien sein, denn das Land ist äußerst sehenswert und erwacht so langsam aus seinem touristischen Dornröschenschlaf.


ABFLUG/ANKUNFT
Sofia Flughäfen (Google Map)

TOURINFORMATIONEN
  • Dauer: 11 Tage / 10 Nächte
  • Alter: 1 – 99
  • Abfahrten: Ganzjährig
  • Typ: Bus / Minibus / Wagen Tour
  • Besuchte Städte: Sofia, Belgrade, Sarajevo, Mostar, Dubrovnik, Kotor, Budva, Tirana, Ohrid, Skopje
  • PREIS: Bezüglich Ihrer Anfrage

BEINHALTET
  • Transfers von und nach Flughafen
  • Transport mit modernen a/c Fahrzeugen
  • Alle Steuern
  • Unterkunft im 3 *4* mit Frühstück
  • Professionelle Reiseführer

AUSGESCHLOSSEN SIND
  • Mittag und Abendessen
  • Eintrittskarten

HÖHEPUNKTE
  • Sarajevo, der Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina, der Stadt, die alles durchgemacht hat.
  • Ohrid (UNESCO-Weltkulturerbe) am gleichnamigen Ufer des Sees an der Grenze zwischen Mazedonien und Albanien.
  • Kotor, Diese zum Weltkulturerbe gehörende Stadt aus dem 5. Jahrhundert liegt in einer abgelegenen Bucht mit hoch aufragenden Gipfeln, die eine felsige Küste mit hübschen Städten am Wasser umgeben.
  • Besuchen Sie die berühmte Statue von Alexander dem Großen oder spazieren Sie durch den mazedonischen Triumphbogen.

Das Beste vom Balkan

  • PREIS: Bezüglich Ihrer Anfrage
TAG 1: ANKUNFT IN BULGARIEN – SOFIA (12 KM)

Willkommen in Sofia. Am Flughafen treffen wir uns mit unserem Guide für Ihren Transfer zum Hotel. Nachdem wir durch die Straßen von Sofia gelaufen sind. Übernachtung in Sofia

TAG 2: SOFIA – BELGRADE (395 KM)

Nach dem Frühstück fahren wir in die serbische Hauptstadt Belgrad. Mit einem atemberaubenden Blick über die Donau und die Save von der mächtigen mittelalterlichen Festung Belgrad aus können Sie das Herz der Hauptstadt erreichen. Knez Mihailova beginnt an der lebhaften, hübschen Einkaufsstraße mit ihren vielen Cafés, Geschäften und bezaubernden Sehenswürdigkeiten und beginnt den Rundgang, um die unglaublichen Sehenswürdigkeiten Belgrads und ihre wunderbare Geschichte zu entdecken. Übernachtung in Belgrad.

TAG 3: BELGRADE – SARAJEVO (295 KM)

Nach dem Frühstück halten Sie in Sarajevo, der Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina, der Stadt, die alles durchgemacht hat. Hier spalteten sich das westliche und das oströmische Reich und Menschen vieler Nationen und Religionen trafen sich, lebten und kämpften. In Einschusslöchern und Kanonenmarkierungen in der ganzen Stadt sind noch viele Erinnerungen an den Jugoslawienkrieg zu sehen. Trotzdem eine orientalische Schönheit mit einer einzigartigen Wendung und eine Freude, die Sie auf Ihrem Rundgang durch die Altstadt entdecken können. Übernachtung in Sarajevo.

TAG 4: SARAJEVO – MOSTAR (130 KM)

Nach dem Frühstück fahren wir zur erstaunlichen Adriaküste, machen aber zuerst einen Halt in Mostar. Wenn Sie in diesem Traumland ankommen, spazieren Sie durch die Altstadt dieser Herzegowina-Perle und sehen Sie die Wahrzeichen der Alten Brücke, Stari Most und den alten čaršija (Markt). Genießen Sie Ihr Mittagessen mit einer atemberaubenden Aussicht an einem der örtlichen Veranstaltungsorte, entdecken Sie die Altstadt und probieren Sie unbedingt den köstlichen türkischen Kaffee. Übernachtung in Mostar.

TAG 5: MOSTAR – DUBROVNIK (135 KM)

Machen Sie sich nach dem Frühstück bereit für einen langen Tag in Dubrovnik, der „Perle der Adria“. Mit ihren gut erhaltenen majestätischen Mauern, die die ganze Stadt umgeben, und ihrem Meer aus Terrakottadachziegeln, die dem “King’s Landing” Leben einhauchen, Die ganze Stadt ist ein erstaunliches UNESCO-Weltkulturerbe. Sogar die Fahrt von den Bergen in die Stadt ist ein atemberaubendes Highlight. Wir beginnen mit einem geführten Rundgang durch die Altstadt und bestaunen die tausendjährige Geschichte von Diese märchenhafte Stadt. Gehen Sie auf den mächtigen Mauern spazieren, entdecken Sie süße enge Gassen, probieren Sie köstliche Meeresfrüchte oder springen Sie ins kristallblaue Wasser. Übernachtung in Dubrovnik.

TAG 6: DUBROVNIK – KOTOR – BUDVA (115 KM)

Nach dem Frühstück nächste Station Montenegro. Kommen Sie nach einer malerischen Fahrt in Kotor an und lernen Sie die beruhigende Naturschönheit und die charakteristische Architektur kennen, eine weniger überfüllte Version von Dubrovnik mit seiner beeindruckenden mittelalterlichen Zitadelle. Nach einem Rundgang durch die Altstadt mit Ihrem erfahrenen lokalen Führer und etwas Freizeit machen Sie sich auf den Weg zum beliebten touristischen Zentrum der Region, Budva. Ihr Guide nimmt Sie mit auf einen kurzen Rundgang durch die pulsierende Sommerstadt mit gutem Essen, beeindruckender Aussicht und lebendigem Nachtleben. Übernachtung in Budva.

TAG 7: BUDVA – TIRANA (180 KM)

Nach dem Frühstück nächste Station Albanien. Eine Panorama-Stadtrundfahrt durch Tirana führt Sie in die am besten erhaltenen und schönsten Beispiele albanischer Architektur ein und bringt uns in die Innenstadt, um den belebten Skenderbeg-Platz zu erkunden. Übernachtung in Tirana.

TAG 8: TIRANA – OHRID (135 KM)

Europas ältester See und eine der ältesten menschlichen Siedlungen der Welt. Die Stadt hat 365 Kirchen, eine für jeden Tag des Jahres, die den Spitznamen „das mazedonische Jerusalem“ tragen, während historische Ausgrabungen bis in die Jungsteinzeit zurückreichen. Obwohl die Stadt seit über 30 Jahren zum Weltkulturerbe gehört, bleibt sie unter dem Radar der Besucher. Spazieren Sie durch Ohrid im alten Basar (Altstadt). Übernachtung in Ohrid.

TAG 9: OHRID – SKOPJE (175 KM)

Nach dem Frühstück beginnen wir den Tag mit einer geführten Stadtrundfahrt durch die Altstadt von Ohrid, in der Hunderte von Kapellen und Kirchen verteilt sind. Am Nachmittag reisen Sie für die Nacht nach Skopje, der Hauptstadt Mazedoniens. Übernachtung in Skopje.

TAG 10: SKOPJE – SOFIA (245 KM)

Bereiten Sie sich nach dem Frühstück darauf vor, das wunderschöne Skopje bei einer geführten Besichtigungstour mit atemberaubender Architektur, großartigen Monumenten und einzigartiger Geschichte zu entdecken. Besuchen Sie die berühmte Statue von Alexander dem Großen oder spazieren Sie durch den mazedonischen Triumphbogen. Sie können die Einkaufsstraßen, Highlights und das Nachtleben nach Belieben erkunden. Übernachtung in Sofia.

TAG 11: SOFIA – SOFIA FLUGHAFEN (12 KM)

Nach dem Frühstück fahren wir zum Flughafen. Ende unseres Dienstes.


Reiseroute: Das Beste vom Balkan

Bewertung schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tel:+355 68 22 04 871
Please Contact Us for Price

Bitte füllen Sie das untenstehende Formular aus und wir werden Ihnen




    Andere Touren